Schleifgewebe 3M™ 577F green

3m_577f_schleifgewebe_band_markmann_2016

3M™ Hocheistungsschleifwerkzeug mit Schleifhilfsmittel für hochlegierte Stähle

3M™ 577F green ist ein Zirkonkorund-Schleifwerkzeug für mittlere und hohe Schleifdrücke in der Metallindustrie. Es gewährleistet hohe Zerspanungsraten bei gleichzeitig kurzen Bearbeitungsintervallen auf hochlegierten Stählen und ist durch das eingearbeitete Schleifhilfsmittel auch gut für den Einsatz auf Edelstahl geeignet.

Das Zirkonkoruns sorgt mit seiner hohen Zähigkeit für eine geringe Splitterneigung. Das Ergebnis ist eine hohe Schleifleistung bei mittleren und hohen Schleifdrücken und gute Zerpansungsraten besonders im Edelstahlbereich.

Die reißfeste Y-Polyester-Gewebeunterlage ist für höchste Beanspruchungen geeignet. Ein Schleifhilfsmittel sorgt für niedrige Temperaturbelastung des Schleifkorns, somit reduzieren sich Anlauffarben und es wird eine hohe Standzeit und Schnittigkeit erreicht.


Produkteigenschaften

Schleifkorn Zirkonkorund
Unterlage reißfeste X-Polyester-Unterlage
Bindung Vollkunstharz
Streuung halboffene Streuung
Körnungsbereich

P024
P036
P040
P050
P060
P080
P100
P120
P150
P180

Lieferbare Formen

– Abmessungen auf Anfrage
– Schleifbänder bis max. Nutzbreite 1.320mm
– Bänderbreiten > 1.320mm auf Anfrage

Alternativ:
– Rollenware
– Scheiben

Werkstoffe
- Edelstahl
- Chrom-Nickel-Legierungen
- Titan
- Nickellegierungen
- Aluminiumlegierungen
- Aluminium
- hochlegierte Stähle
Einsatzbereiche & Werkstücke
Besonders geeignet für hohe Zerspanungsraten im Edelstahlbereich.

- Zwischenschliff
- Feinschliff
- Nassschliff

- Implantate
- Werkzeuge aus Sonderlegierungen
- Kraftwerkskomponenten
- Schweißnähte
- Laser-Schweißnähte
- Turbinenschaufeln
- Rohre
Besonderheiten
- Schleifhilfsmittel
- hohe Zerspanungsraten
- auch im Nassschliff einsetzbar
Maschinensysteme
- Feilenbandmaschine
- Langbandmaschine
- Breitbandmaschine
- Schleifbock
- spitzenloses Rundschleifen
Vorteile
- geringe Splitterneigung und hohe Zähigkeit durch Zirkonkorund-Korn
- reißfest durch X-Gewebeunterlage
- geringe Schleiftemperatur durch Schleifhilfsmittel
- geringe Temperaturbelastung des Schleifkorns
- gute Verankerung des Minerals durch Vollkunstharzbindung
- keine Temperaturverfärbung des Werkstückes
Nutzen
- hohe Zerspanungsraten bei kurzen Bearbeitungsintervallen
- extreme Schleifleistung bei hohen Schleifdrücken
- hohe Zerspanungsraten
- für hohe Beanspruchung geeignet
Wichtige Hinweise
Alle vorstehenden Angaben stellen Erfahrungswerte dar und sind nicht in Spezifikation zu übernehmen.

Prüfen Sie bitte selbst vor der Verwendung der Produkte, ob diese sich, auch im Hinblick auf mögliche anwendungswirksame Einflüsse, für den von Ihnen vorgesehenen Verwendungszweck eignen!

Bitte beachten Sie bei der Verwendung alle einzuhaltenden Sicherheits- und Arbeitsschutzvorschriften!

Datenblatt

Im Shop kaufen

Zurück