Schleifgewebe 3M™ 960G Cubitron™

3m_960g_schleifgewebe_band_markmann_2016

Cubitron™ Schleifwerkzeug mit offener Streuung für die Metallindustrie

3M™ 960G sorgt für herausragende Ergebnisse auf Aluminium und Aluminium-Legierungen. Das dauerhaft scharfe und zähe Hochleistungs-Cubitron™- Korns erzielt höchste Schleifleistung auch bei stärkster Beanspruchung., z. B. im Vor- und Zwischenschliff

Speziell bei der Bearbeitung von Aluminium-Legierungen und Massivholz erzielt das Schleifband herrausragende Ergebnisse. Durch die schwere Y-Polyester-Unterlage ist das Band extrem reißfest und für den Trocken- und Naßeinsatz geeignet.


Produkteigenschaften

Schleifkorn Cubitron™ Keramikkorn
Unterlage reißfestes Y-Polyester-Gewebe
Bindung Vollkunstharz
Streuung offene Streuung
Körnungsbereich

P024
P036

Lieferbare Formen

– Abmessungen auf Anfrage
– Schleifbänder bis max. Nutzbreite 1.320mm
– Bänderbreiten > 1.320mm auf Anfrage

Werkstoffe
- Aluminium
- Aluminium-Legierungen
- Hart-Messing
- Massivholz
Einsatzbereiche & Werkstücke
Mit der offenen Streuung besonders geeignet für das Abschleifen von Alugüssen und Steigern von Aluminiumgustteilen.
Kalibirierung von Massivholz.
Für den Trocken- und Nassschliff geeignet.

- Abtragen und Entgraten
- Vorschliff

- Gussteile aus Aluminium-Legierungen
- Messingbauteile
- Treppenstufen aus Holz kalibirieren
Besonderheiten
- zähes Hochleistungs-Cubitron™-Korn
- wasserfest
Maschinensysteme
- Schleifbock
- Supportschleifer (Walzenschliff)
- Roboteranwendungen
- spitzenloses Rundschleifen
- Breitbandmaschine
Vorteile
- extreme Belastbarkeit durch zähes Hochleistungs-Cubitron™-Korn und schwere Y-Polyester-Gewebeunterlage
- extrem reißfest
- hohe Schärfe
- durch offene Streuung sehr große Spanräume
Nutzen
- höchste Schleifleistung auch bei stärkster Beanspruchung
- beständig gegen Hitze und Kornausbruch
- hohe Standzeit und Schnittigkeit
- sehr hohe Zerspanungslesitung
- kein Zusetzen
Wichtige Hinweise
Alle vorstehenden Angaben stellen Erfahrungswerte dar und sind nicht in Spezifikation zu übernehmen.

Prüfen Sie bitte selbst vor der Verwendung der Produkte, ob diese sich, auch im Hinblick auf mögliche anwendungswirksame Einflüsse, für den von Ihnen vorgesehenen Verwendungszweck eignen!

Bitte beachten Sie bei der Verwendung alle einzuhaltenden Sicherheits- und Arbeitsschutzvorschriften!

Datenblatt

Zurück