Schleifgewebe 3M™ 237AA Trizact™

3m-_237aa_trizact_schleifgewebe_band_markmann_2016

Trizact™ - Strukturiertes 3M™ Schleifmittel für gleichbleibende Schleifergebnisse

3M™ 237AA Trizact™ ist ein halbflexibles, speziell für harte Metalloberflächen wie Titan, Nickel, Kobalt, Chrom und andere Edelstahl-Legierungen entwickeltes, strukturiertes Schleifwerkzeug mit Pyramidenstruktur.

Im Schleifprozess werden fortlaufend Schichten mit neuen, scharfen Mineralpartikeln freigelegt, die für eine anhaltend hohe Schneidleistung und lange Standzeiten verantwortlich sind.

Die konstante Mineraldichte sorgt für ein gleichmäßiges Schliffbild, was zu weniger Nacharbeit am Werkstück führt.


Produkteigenschaften

Schleifkorn Aluminiumoxid
Unterlage Halbflexible X-Unterlage
Bindung Vollkunstharz
Aufbau Dreidimensionale Pyramidenstruktur
Streuung Mikroreplikation
Körnungsbereich

A160 (~P120)
A100 (~P220)
A080 (~P240)
A065 (~P280)
A045 (~P400)
A030 (~P600)
A016 (~P1200)
A006 (~P2500)

Lieferbare Formen

– Abmessungen auf Anfrage
– Schleifbänder bis max. Nutzbreite 660mm
– Bänderbreiten > 660mm auf Anfrage

Alternativ:
– Rollenware
– Scheiben

Werkstoffe
- Alle harten Metalle
- Edelstahl
- Edelstahl-Legierungen
- Nickel
- Titan
- Kobalt
- Chrom
- Werkzeugstahl
- Baustahl
- Holz
- Lack
Einsatzbereiche & Werkstücke
Besonders gut geeignet auf weichen Kontaktscheiben (bis 40 Shore) beim Handeinsatz auf Schleifböcken oder am freiem Band.

- Zwischenschliff
- Feinschliff

- Implantate
- Zahnärztliche und medizinische Geräte
- Chirugische Instrumente
- Golfschläge
- Turbinenschaufeln
- Sportwaffen
- Bestecke
- Edelstahltöpfe, -pfannen und -armaturen


Besonderheiten
- Schleifen bis zur Gewebeunterlage.
- Trizact™ - Dreidimensionale Pyramidenstruktur (Mikroreplikation).
- integriertes Schleifhilfsmittel.

Maschinensysteme
- Schleifbock
- Langbandmaschine
- Feilenbandmaschine
- Rohrbandschleifmaschine
Vorteile
- hohe Schneidleistung und Ausschleiffähigkeit durch scharfes, zähes Aluminium-Oxid-Korn in 3D
- deutlich höhere Standzeit
- Easy Break Down Struktur
- definierter, gleichmäßiger Schleifkornaufbau und konstante Materialdichte (höherer Mineralgehalt)
- gleichmäßiges Finish und konstante Rauhigkeit
- gleichbleibende Schneidleistung
- niedrige Schleiftemperatur durch integriertes Schleifhilfsmittel
Nutzen
- Einsparung von Arbeitszeit und Arbeitsschritten
- reduzierter Werkzeugwechsel, dadurch geringere Kosten
- gleichbleibende, reproduzierbare Oberflächenqualität
- reduzierte Wärmebeeinflussung des Werkstückgefüges
- gleichbleibende Oberflächenqualität an profilierten und geschwungenen Werkstücken
Wichtige Hinweise
Alle vorstehenden Angaben stellen Erfahrungswerte dar und sind nicht in Spezifikation zu übernehmen.

Prüfen Sie bitte selbst vor der Verwendung der Produkte, ob diese sich, auch im Hinblick auf mögliche anwendungswirksame Einflüsse, für den von Ihnen vorgesehenen Verwendungszweck eignen!

Bitte beachten Sie bei der Verwendung alle einzuhaltenden Sicherheits- und Arbeitsschutzvorschriften!

Datenblatt

Im Shop kaufen

Zurück