Schleifgewebe 3M™ 947A Cubitron™ II

3m-_947a_cubitron-2_schleifgewebe_band_markmann_2016

Flexibles 3M™ Hochleistungsschleifband für handgeführte Anwendungen

Erste Wahl für Anwendungen im mittleren bis geringen Druckbereich

Das 3M™ 947A Schleifband hat eine Cubitron™ II Kornmischung aus Keramikkorn und Aluminiumoxid auf einer leichten X-Gewebeunterlage und eigent sich daher hervorragend für Arbeiten im Kantenbereich und in der leichten Schweißnahtbearbeitung.

Der Anteil an 3M präzisionsgeformten Keramikkorn (Korndreiecke) trägt erheblich zu der Leistungsfähigkeit des Schleifbandes bei. Die Dreiecksplättchen behalten beim Schleifen ihre scharfen Kornschneiden, dadurch erfolgt eine saubere und kontinuierliche Bearbeitung der Oberfläche. Das Resultat ist ein schneller, kühler Schliff und eine verlängerte Standzeit des Schleifmittels.


Produkteigenschaften

Schleifkorn Cubitron™ II Keramikkorn
Unterlage X - Gewebe
Bindung Vollkunstharz mit Schleifhilfsmittel
Aufbau Kornstruktur - einheitlich große, senkrecht angeordnete Dreiecke
Streuung geschlossene Streuung
Körnungsbereich

P40+
P60+
P80+
P120+

Lieferbare Formen

– Abmessungen auf Anfrage
– Schleifbänder bis. max Nutzbreite 1.320mm

Alternativ:
– Scheiben
– Sonderformen

Werkstoffe
- Edelstahl
- Baustahl
- Werkzeugstahl
- Titan
- Aluminium
- Bronze
- Messing
Einsatzbereiche & Werkstücke
Die Vorteile der Cubitron™ II Produkte kommen metallverarbeitenden Betrieben zugute, die Schleifbandmaschinen für hohe Abtragsraten einsetzen. Optimal einsetzbar bei mittleren bis niederigen Druck beim Handschliff.

- Behälter und Gehäuse
- Chirurgische Instrumente
- Guß- und Schmiedeteile

ANWENDUNG SCHLEIFEN:
Schleifkraft: hoch / mittel
Kontaktfläche: mittel bis gering
Kontaktscheibe : 65 – 90
Körnungen: 40+ – 60+

ANWENDUNG VERSCHLEIFEN:
Schleifkraft: mittel
Kontaktfläche: mittel
Kontaktscheibe: 50 - 70
Körnungen: 80+ – 120+


Besonderheiten
Die einzelnen Keramikkörner haben die Form kleiner Dreiecke, sie sind präzise geformt, einheitlich groß und senkrecht angeordnet. Beim Schleifprozess bricht die Struktur der Dreiecke und es entstehen so neue, scharfe Kanten.

- saubere Oberflächenbearbeitung
- kühler Schliff
- lange Standzeiten
Maschinensysteme
- Roboter
- Schleifbock
- Bandschleifmaschine
- Feilenbandmaschinen
- Langbandmaschinen
Vorteile
- schneller und kühler Schliff
- hält doppelt so lange wie vergleichbare Produkte
- flexibler als bisherige Cubitron™ II Bänder
- neue und feinere Anwendungen möglich
Nutzen
- Kosten- und Zeiteinsparung
- hohe Produktivität
- Reduzierung der Stückkosten
- breitere Anwendungsmöglichkeiten
Wichtige Hinweise
Alle vorstehenden Angaben stellen Erfahrungswerte dar und sind nicht in Spezifikation zu übernehmen.

Prüfen Sie bitte selbst vor der Verwendung der Produkte, ob diese sich, auch im Hinblick auf mögliche anwendungswirksame Einflüsse, für den von Ihnen vorgesehenen Verwendungszweck eignen!

Bitte beachten Sie bei der Verwendung alle einzuhaltenden Sicherheits- und Arbeitsschutzvorschriften!

Datenblatt

Zusätzliches Datenblatt

Im Shop kaufen

Zurück