Schleifscheiben und Lamellenbürsten

Das 3M™ Portfolio für die Metallbearbeitung mit handgeführten Maschinen (Winkelschleifer, Geradeschleifer, biegsame Welle, Trennschleifer, usw.), umfasst ein breites Spektrum von Schleifwerkzeugen, wie Fiberscheiben, Trennscheiben, Schruppscheiben, Fächerschleifscheiben und auch Lamellenbürsten.

Speziell für das wirtschaftliche Abtragen von Schweißnähten, das schnelle Trennen von Komponenten, den hohen Materialabtrag beim Schruppschleifen oder die Bearbeitung von Schweißnähten in Verbindung mit einer gleichzeitigen Verbesserung der Oberfläche, bietet die 3M™ innovative Produkte, hierzu zählt u. a. auch die neue Cubitron™ II Technologie.

Ob in Schlossereibetrieben, in der Blechverarbeitung oder im Stahlbau, bei der Bearbeitung von „schwarzem Material“, Bau und Edelstahl oder auch bei NE-Metallen, die 3M™ bietet für die metallbearbeitende Industrie und für das Handwerk umfangreiche, wirtschaftliche Produktlösungen für ein besseres Arbeitsergebnis und einer höheren Produktivität .

Fächerschleifscheiben überzeugen durch lange Standzeiten und hohe Schnittigkeit, sogar auf harten Metallen und hochlegierten Stählen werden höchste Schleifleistungen bei stärkster Beanspruchung erzielt.

Hochleistungs-Fiberscheiben in den verschiedensten Ausführungen eignen sich besonders für Anwendungen in metallverarbeitenden Betriebe, hierzu zählt insbesondere die Bearbeitung von Schweißnähten.

Trennscheiben sind sehr robust und hitzebeständig bei gleichzeitig langer Lebensdauer – Werkstoffe wie Bau- und Edelstahl sowie Nichteisenmetalle werden leicht und sauber getrennt.

Lamellenbürsten aus Schleifleinen erzielen ein gleichbleibendes Finish und sind universell einsetzbar.