Fiberscheibe 3M™ 987C Cubitron™ II

3M_987C_Fiberscheibe_Cubitron_II_Markmann_2017

Fiberscheibe für kürzeste Schleifprozesse und maximale Abtragsleistung

3M™ 987C wurde speziell für die Bearbeitung von Edelstahl entwickelt und sorgt für verkürzte Schleifprozesse mit maximale Abtragsleistung. Das Cubitron™ II Keramikkorn mit selbstschärfender  Wirkung sorgt für eine längere Standzeit und sehr kühlem Schliff. Spannungsrisse und Verfärbungen (Anlauffarben) werden bei richtiger Anwendung vermieden.

Die Vorteile der Cubitron™ II Produkte kommen allen metallverarbeitenden Betrieben zugute, die Winkelschleifer für hohe Abtragsraten einsetzen.Typische Anwendungsbereiche sind Schweißnahtvorbereitung / -abtrag, Gussteilebearbeitung, Brennschnittteilbearbeitung und allgemeines Abtragsschleifen.

Die 3M 987C Fiberscheiben ersetzen vorteilhaft konventionelle Fiberscheiben sowie Flachschleifaufgaben von Schrupp- und Fächerschleifscheiben.


Produkteigenschaften

Schleifkorn Cubitron™ II Keramikkorn
Unterlage Vulkanfiber
Bindung Vollkunstharz
Aufbau Innenloch 22,23mm i. D. - 4-fach geschlitzt
Streuung halboffene Streuung
Körnungsbereich

P036+
P060+
P080+

Lieferbare Formen

Durchmesser:
115mm x 22mm
125mm x 22mm
180mm x 22mm

Konstruktionstypen/ Unterlage:

Vulkanfiber

Empfehlung:

Einsatz von Cubitron™ II Fiberscheiben in Verbindung mit 3M™ Hochleistungsstützteller

Werkstoffe
- Baustahl
- Aluminium
- Bronze
- Messing
Einsatzbereiche & Werkstücke
Speziell geeignet für Hochleistungsabtrag.

- Metallerzeugung
- allgmeine Metallbearbitung
- Maschinenbau
- Stahlbau
- Behältebau
- Fahrzeugbau
- Gießereien
- Umformbetriebe
- Anfasen
- Abtragen
- Schweißnahtbearbeitung

- WIG-Schweißnähte
- massive Schweißnahtbearbeitung

Maximale Arbeitsgeschwindigkeit:
115mm i. D. 13.200 U/min
125mm i. D. 12.000 U/min
180mm i. D. 8.500 U/min
Besonderheiten
- die einzelnen Keramikkörner haben die Form kleiner Dreiecke
- sie sind präzise geformt, einheitlich groß und senkrecht angeordnet
- die Struktur der Dreiecke bricht beim Schleifprozess
- durch den Bruch entstehen neue, scharfe Kanten
- die Oberfläche wird sauber bearbeitet
- kühler Schliff
- lange Standzeit
Maschinensysteme
- Winkelschleifer
Vorteile
- bearbeitet die Oberfläche sauber und gleichmäßig
- benötigt weniger Druckaufwendung und bietet einen höheren Arbeitskomfort
- Das Korn besitzt eine selbst schärfende Wirkung
- gute Verankerung der Keramikkörner durch Vollkunstharzbindung
- hohe Abtragsraten
- kühler Schliff durch Schleifhilfsmittel
- Schleifhilfsmittel unterstützt aktiv die leistungsstarken Schleifkörner
Nutzen
- für hohe Beanspruchung geeignet
- höhere Produktivität / geringere Rüstzeiten
- Kosten- und Zeiteinsparung
- lange Standzeit, 2- bis 7-fache Standzeit in Abhängigkeit vom Anwendungsprozess
- Reduzierung der Stückkosten
- gleichmäßige Rauheit
- weniger Materialverzug durch kühlen Schliff
Wichtige Hinweise
Alle vorstehenden Angaben stellen Erfahrungswerte dar und sind nicht in Spezifikation zu übernehmen.

Prüfen Sie bitte selbst vor der Verwendung der Produkte, ob diese sich, auch im Hinblick auf mögliche anwendungswirksame Einflüsse, für den von Ihnen vorgesehenen Verwendungszweck eignen!

Bitte beachten Sie bei der Verwendung alle einzuhaltenden Sicherheits- und Arbeitsschutzvorschriften!

Datenblatt

Info Cubitron™ II Schleifscheiben

Im Shop kaufen

Zurück