Fächerschleifscheibe 3M™ 947D

3M_947D_Fächerschleifscheibe_Markmann_2017

Fächerschleifscheibe zum Abtrag und Finishen von harten Metallen

Diese Premium-Fächerschleifscheiben wurden speziell für den Einsatz auf harten Metallen und hochlegierten Stählen entwickelt. Bei der Entwicklung der Scheiben wurde das hochwertige Cubitron™ -Schleifkorn verwendet, das – wie schon im Schleifbandbereich – eine hohe Schnittigkeit und lange Standzeit garantiert.

Durch die Kombination Cubitron™ -Mineral und spezielles Schleifhilfsmittel wird ein kühlerer Schliff erzielt, dadurch werden Verfärbungen an schwer zu schleifenden und hitzempfindlichen Legierungen minimiert.

Die hochflexible X-Polyester-Gewebeunterlage bietet eine gute Unterstützung des Schleifminerals.

Die Scheibe ist geeignet sowohl für hochlegierte Gussstähle als auch für hochlegierte Stähle mit hohem Nickelanteil, Edelstähle, Titan- und Nickel-Legierungen.


Produkteigenschaften

Schleifkorn Cubitron™
Unterlage halbflexible X-Polyester-Gewebeunterlage
Bindung Vollkunstharz
Aufbau Innenlochdurchmesser 22,23mm
Streuung dichte Streuung
Körnungsbereich

P040
P060
P080
P120

Lieferbare Formen

Typ A (flach)
Typ B (konisch)
Fächerschleifscheibe nach ISO 15635:2000

Durchmesser (maximale Arbeitsgeschwindigkeit):
115mm  (max. U/min: 13.200)
125mm  (max. U/min: 12.000)

Konstruktionstypen:

TYP A (flach):

entwickelt für Flachschleifaufgaben oder Außenkanten, ideal für ein gleichmäßiges Finish

TYP B (konisch) :

angewinkelte Ausführung für schwerere Abtragsarbeiten auf flachen und unebenen Oberflächen

Alternativ: Schleifbänder

Werkstoffe
- Nickelliegierungen
- Edelstahl
- hochlegierte Stähle mit hohem Nickelanteiel
- Titanlegierungen
- hochlegierte Gussstähle
- Stellite™ (Hartlegierungen auf Cobalt-Chrom-Basis/ Nichteisenlegierungen)
Einsatzbereiche & Werkstücke
- Finishen
- Kantenschliff
- Abtragen

- Entgraten
- Ablendungen
- Übergänge schleifen
- Anfasen von Kanten

- Turbinenschaufeln
- Gussteile
- Kraftwerkskomponenten
- (Edelstahl) Rohre

Maximale Arbeitsgeschwindigkeit:
115mm i. D. ca. 13.000 U/min
125mm i. D. ca. 12.000 U/min
Besonderheiten
- entwickelt für den Einsatz auf harten Metallen und hochlegierten Stählen.
- hohe Schnittigkeit und lange Standzeit wird durch das Cubitron™-Schleifkorn garantiert.
Maschinensysteme
- Winkelschleifer
Vorteile
- Anpassung an Konturen und Radien
- extrem hohe Zähigkeit
- geringe Schleiftemperatur
- geringe Temperaturbelastung des Schleifkorns
- gute Unterstützung des Schleifminerals
- gute Verankerung des Minerals
Nutzen
- Beständigkeit gegen Hitze und Kornausbruch
- hohe Schneidleistung auch bei mittlerem Druck und bei der Bearbeitung von Konturen
- hohe Standzeit und Schnittigkeit
- höchste Schleifleistung auch bei stärkster Beanspruchung
- keine Anlauffarben
Wichtige Hinweise
Alle vorstehenden Angaben stellen Erfahrungswerte dar und sind nicht in Spezifikation zu übernehmen.

Prüfen Sie bitte selbst vor der Verwendung der Produkte, ob diese sich, auch im Hinblick auf mögliche anwendungswirksame Einflüsse, für den von Ihnen vorgesehenen Verwendungszweck eignen!

Bitte beachten Sie bei der Verwendung alle einzuhaltenden Sicherheits- und Arbeitsschutzvorschriften!

Datenblatt

Im Shop kaufen

Zurück